Was ist Jojoba?

“Das flüssige Gold der Namibwüste”

Der Jojobastrauch

Der Jojobastrauch ist eine Wüstenpflanze, die 3 Meter hoch werde kann und 200 Jahre alt. Jojoba wächst unter den schwierigsten Wüstenbedinnungen.Die Jojobapflanze braucht sehr wenig Wasser und gedeit gut in sandigen Wüstenböden. Der Jojobastrauch liefert eines der Qualitativ hochwertigsten öle (Wachs) die es gibt. Durch seine besonderen positive Eigenschaften für die menschliche Haut, ist es ein Muss in vielen kosmetischen Produkten. Jojobaöl ist dem menschlichen Hauttalg sehr ähnlich und eignet sich für jeden Hauttyp. Haut, Haare und Nägel werden optimal gepflegt, als Badezusatz oder auch als Massageöl wird es geschätzt. Jojobaöl enthält viel Vitamin B und E, sowie Provitamin A und Minerallstoffe. Jojobaöl lindert Narben und Sonnenbrand, wirkt antibakteriell, beruhigt die Haut und bietet einen natürlichen Sonnenschutz Faktor 4.

Das JOJOBAöL

Was macht unser Jojobaöl so besonders.? Unser mineralhaltiges Wüstenwasser

Das Wüstenklima der Namibwüste und unser einzigartiges mineralhaltiges Wasser machen unser Jojobaöl zu einem der besten Jojobaöle die es weltweit gibt. Naturbelassen und frei von chemischen Zusatzstoffen, nur mit unserem mineralhaltigen Wasser bewässert und einmal jährlich mit einer Mischung aus Zebradung, Pferdedung und namibischen Guano gedüngt, weisen unsere Jojobapflanzen eine erhöhte Anzahl von Antioxidantien auf. Diese Antioxidantien schützen vor freien Radikalen und können somit Zellschäden abwenden. Die Jojobapflanze kann das mineralhaltige Wasser aus der Namib vollständig nutzen, was sich positive auf die Inhaltsstoffe auswirkt.

„Kein anderes Jojobaöl wird unter diesen speziellen Bedingungen angebaut. Somit besticht das Jojobaöl von Namib Desert Jojoba durch seine hervorragende Qualität“

Durch eine optimierte Tropfbewässerung haben wir  es geschafft die Bodenverdunstung auf ein minimum zu reduzieren. Dies hat zu Folge, dass die Böden auf unseren Plantagen nicht versalzen und für spätere Generationen erhalten bleiben..